ISO 45001 Beratung - Zertifizierte Arbeitsschutzmanagement Systeme

Sie haben Ihr Arbeitsschutzmanagementsystem intern aufgebaut oder wollen Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz nachweislich verbessern? Sie planen die Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit gemäß ISO 45001 und benötigen hierbei fachlichen Rat und Unterstützung?

Wir unterstützen Sie dabei, zeitnah die Zertifizierung gemäß ISO 45001 zu erreichen. Unabhängig davon, ob Sie Ihr bereits vorhandenes ISO-Managementsystem um das Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz erweitern möchten oder die gegenwärtige OHSAS 18001 ersetzen müssen: 

Wir  beraten Sie gerne zur Einführung eines Arbeitsschutzmanagement Systems und begleiten Sie bis zur erfolgreichen Zertifizierung.

ISO 45001 - praxisgerechte & verständliche Realisierung

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ist ein zentraler Baustein in einer nachhaltigen Unternehmenskultur. Ein Arbeitsschutz - Managementsystem gemäß DIN EN ISO 45001 bietet hierfür den systemischen Ansatz, optimiert interne Abläufe und beschreibt und plant sicherheitsrelevanten Prozesse. Das Managementsystem verbessert die Sicherheitskultur, reduziert die Belastungen der Beschäftigten und lässt sich problemlos in bestehende Managementsysteme wie ISO 9001 (QMS) oder ISO 14001 (UMS) integrieren.

Ablauf Ihrer ISO 45001 Zertifizierung

Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse und Besonderheiten ein und setzen für Ihr Unternehmen verständliche, praxisnahe Managementsysteme um. Ihnen und Ihrem Unternehmen steht dazu ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung, der Sie auf allen Ebenen zum Arbeitsschutz - Managementsystem begleitet.

Die FKC CONSULT erarbeitet mit Ihnen alles was Sie für die Erreichung Ihres Zertifikats benötigen. Wir übernehmen die Organisation des Projekts „Arbeitsschutz Managementsystem“, die Beratung durch unsere Managementberater, Durchführung der Workshops, bis zur Dokumentation des Arbeitsschutzmanagements. Natürlich berücksichtigen wir dabei die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), damit Ihr Managementsystem praxisorientiert und auf das Wesentliche reduziert ist.

Ablauf Ihrer ISO 45001 Zertifizierung mit FKC Consult
  • Projektvorbereitung 
    Bereitstellung des „FKC CONSULT-ManagementSiegel"
    Projektkoordination und Terminplanung
    Organisation und Auswahl von Fördergeldern und Zertifizierungsgesellschaften

  • Projektstart / Kick-Off 
    Durchführung der First Level Bestandsaufnahme zur ISO Zertifizierung
    inkl. Einsicht in die vorhandene Dokumentation und Prozesse
    Vorstellung des Aktionsplans und Besprechung des zeitlichen Projektablaufs 

  • Projekt Realisierung
    Durchführung von Workshops mit Beteiligten zur Vermittlung der Normvorgaben
    Erhebung und Darstellung aller sicherheitsrelevanten Prozesse
    Bestimmung von Arbeitsschutzzielen und Gesundheitspolitik
    Etablierung des Risikomanagements
    Sensibilisierung der Mitarbeiter durch Schulungen
    Unterstützung bei sämtlichen dokumentierten Beschreibungen 
    Unterweisung in die Dokumentation des neuen SGA-Systems und Roll-out

  • Wirksamkeitsprüfung
    Abgleich aller ISO 45001 Anforderungen und Dokumentationen
    Check der relevanten Anforderungen interessierter Parteien wie Kunden, Lieferanten usw.
    Durchführung des Internen Audits und Managementbewertung
    Prüfung der umgesetzten Maßnahmen und letzte Korrektur

  • Zertifizierung
    Abstimmung, Organisation und Terminierung des Zertifizierungsaudits
    Bereitstellung aller relevanten Unterlagen für die Zertifizierungsstelle
    Begleitung des externen Zertifizierungsaudits

    Rundum-Service - Mit FKC CONSULT Managementberatung

Ihre Ansprechpartnerin - Linn Seeliger

Frau Li Linn Seelinger

Ihr individuelles Angebot


Fordern Sie ihr individuelles Angebot zum Thema Prozessmanagement an!

Oder sprechen Sie direkt mit Ihrer Ansprechpartnerin

 

 

Für eventuelle Rückfragen
Für eventuelle Rückfragen
Geben Sie hier Ihren Rabattcode ein

Kosten für eine ISO 45001 Beratung

Für die Festlegung des Aufwandes zur Einführung Ihres Managementsystems prüfen wir unterschiedliche Faktoren und beziehen Ihre Organisationsform, Strukturen und Ihren Umgang mit internen Prozessen mit ein. Hierbei berücksichtigen wir verschiedene Merkmale, die den Umfang der Beratung und dadurch die Projektkosten beeinflussen, wie Standorte und Filialen, Zweck des Unternehmens, die Art der Kommunikation, vorhandene Prozesse, Unternehmenskultur & Größe Ihres Unternehmens.

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Deshalb erläutern wir Ihnen gerne vorab unsere systematische Vorgehensweise bei der Einführung ihres Management Systems und der Zertifizierungsvorbereitung mit einer kostenfreien Erstberatung über unseren praxisorientierten Ansatz. 

Interesse geweckt? Wir sind gerne für Sie da.