News

Matrix-/Multisite-/Verbandszertifizierungen nach DIN EN ISO 9001

Kategorie: Prozessmanagement

(K)ein Risiko für den Zertifikatsverlust

In der Vergangenheit liefen zahlreiche Qualitätsmanagementzertifikate komplexer Organisationen fälschlicherweise als sogenannte Matrix- bzw. Multisite-Zertifizierungen, obwohl es sich faktisch um einen Unternehmensverband handelte. Bei diesen Verfahren wurde in der Regel die Zentralverwaltung als künstliche Dachorganisation eines Verbandes angesehen und zur Auditierung lediglich mit einem Stichprobenverfahren belegt. 

Entsprechend der aktuellen zugrundeliegenden Zertifizierungsvorgaben der DAkkS ist diese Vorgehensweise so nicht zulässig, da es sich größtenteils um rechtlich eigenständige Organisationen handelt und jede Organisation einen Einzelzertifizierungsprozess durchlaufen und die Umsetzung ihres Managementsystems belegen muss. 

Die Folgen für zertifizierte Unternehmen sind dabei gravierend:

Zum einen erhöht sich der Auditaufwand und somit die Kosten erheblich. Zum anderen droht im schlimmsten Fall der Verlust des Zertifikates nach einer erfolgten DAkkS-Kontrolle. Im Rahmen einer sogenannten Verbandszertifizierung kann diesem Risiko entsprechend begegnet werden. Sofern ein ähnliches Produkt-/Dienstleistungsportfolio vorliegt, werden Analogien in den Prozessen genutzt und es kann ein standardisiertes Verfahren durchgeführt werden. 

Am Ende ist dieses Verfahren noch immer kostengünstiger als eine Einzelzertifizierung jedes Unternehmens und unterstützt Sie dabei, die Best-Practices durch die Vergleichbarkeit der Prozesse bei den Verbandsmitgliedern zu nutzen. Und: Sie können bei dieser Neuaufstellung ganz nebenbei die Struktur und Wirksamkeit Ihrer Prozesse im Managementsystem hinterfragen und bereinigen. Quasi ein Führjahrputz für Ihr Managementsystem!

Betreiben Sie ein Managementsystem mit einer Matrix-/ Multisitezertifizierung?

Sprechen Sie uns an! Wir prüfen gern Ihre Zertifikatslage und Ihr Qualitätsmanagementsystem und begleiten Sie in diesem Umstellungsprozess.
Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen gern eine konform agierende Zertifizierungsstelle, welche Ihnen umgehend in eine DAkkS-konforme Zertifikatslage verhilft und somit einen Zertifikatsverlust abwendet.

 

Nutzen Sie unsere Tipps als Aushang für Ihre Mitarbeiter

Gerne teilen wir unser Wissen mit Ihnen und bieten Ihnen unsere Informationen als Download: