News

Kategorie: Schulungen

Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes

Die Pflichtenübertragung ist ein Instrument des Unternehmers zur Organisationdes betrieblichen Arbeitsschutzes. Durch sie werden Aufgaben, Pflichten und Verantwortlichkeiten des Arbeitsschutzes auf Führungskräfte übertragen. Mit der Pflichtenübertragung kann der Unternehmer einen wesentlichen Teil seiner ihm obliegenden Organisationspflichten erfüllen.
Vor der Beauftragung ist zu prüfen, ob die für die Pflichtenübertragung vorgesehenen Personen zuverlässig und fachkundig sind.

Führungskräfteschulung als Basis- oder Ganztagsschulung

In unserer Schulung erfahren Sie alles Wichtige über das Arbeitsschutzrecht und seine Bedeutung für Sie als Führungskraft. Sie lernen Ihre Verantwortung und die daraus entstehenden Aufgaben kennen und wie Sie diese einfach umsetzen können. So erweitern und festigen Sie Ihr Selbstverständnis in Ihrer Rolle als Führungskraft und minimieren Ihr persönliches Haftungsrisiko. Sie bauen Ihr Führungspotenzial aus und können Ihre Verantwortung einfach und praxisnah wahrnehmen.

Aktuell stehen diese Schulungen in der FKC-Akademie an:

Nehmen Sie Kontakt mit FKC auf

Haben Sie Rückfragen oder möchten Sie gerne mit uns in Kontakt treten? Das FKC Schulungs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere Tipps als Aushang für Ihre Mitarbeiter

Gerne teilen wir unser Wissen mit Ihnen und bieten Ihnen unsere Informationen als Download: