Qualitätsmanagement 9001:2015 (Die neue Norm), Notarzt und Helfer beim Abtransport einer verletzten Person

Risikomanagement

Chancen und Risiken

Zielsetzung

Risikomanagement ist eine Führungsaufgabe. Hier werden die Risiken einer Organisation identifiziert, analysiert und bewertet. Der Umgang mit potenzielle Risiken, die sich negativ auf das Unternehmen auswirken können, gehören zwangsläufig zur unternehmerischen Tätigkeit dazu. Das rechtzeitige Erkennen und Bewältigen dieser Risiken ist für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens wichtig. Diese können unter Umständen Unternehmensziele gefährden und sogar zu existenziellen Unternehmenskrisen führen. Das Unternehmen legt übergeordnete Ziele, die Politik und die Strategien der Organisation für das Risikomanagement fest. Entscheidend hierfür sind die Kriterien, nach denen die Risiken eingestuft und bewertet werden. Methoden, Verantwortlichkeiten, Bereitstellung von Ressourcen. Ein qualifiziertes Personal ist entscheidend für ein erfolgreiches Risikomanagement. Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie Risiken erkennen, erfassen, bewerten und die einzelnen Risikopositionen steuern können. Im Rahmen von intensiven, praxisorientierten Beispielen lernen Sie, Projektverläufe richtig einzuschätzen und durch Anwendung erfolgreicher Risikostrategien positiv zu beeinflussen.

Teilnehmerkreis

  • Unternehmer und Geschäftsführer
  • Führungskräfte
  • Projektverantwortliche
  • Budgetverantwortliche

Voraussetzung sind Kenntnisse in Qualitätsmanagementsystemen auf Grundlage der DIN EN ISO 9001:2008.

Inhalte

  • Grundlagen des Risikomanagements
  • Rechtliche Grundlagen
  • Identifikation und Analyse von Risiken und Chancen
  • Früherkennungsmethoden von Risiken
  • Risikoverfolgung und-steuerung
  • Instrumente zur Risikovermeidung und -vorsorge
  • Risikomanagement
  • Implementierung des Risikomanagements
  • Planung und Umsetzung von Risikomaßnahmen
  • Überwachung und Steuerung von Risiken und Chancen
  • Dokumentation und Reporting
  • Qualitätssicherung

Ihr Nutzen

Sie lernen Risiken rechtzeitig zu erkennen und zu beherrschen. Wenn Sie Ihre Risiken unter Kontrolle halten, minimieren Sie Ihr betriebliches Restrisiko und gewinnen mitunter größere Handlungsspielräume für andere Aufgaben in Ihrem Unternehmen.

Schulungsdauer

ca. 8,0 Std. Schulung
in der Zeit von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Preis

Pro Teilnehmer 625,00 € zzgl. MwSt.
inkl. Schulungsmaterial/Teilnehmerunterlagen
Gruppenpreise ab 6 Teilnehmer auf Anfrage

Diese Schulung wird auch als Inhouse-Schulung durchgeführt. Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Angebot.

Schulungsnachweis

Teilnahmebestätigung der FKC-Akademie

Die Webseite der FKC GmbH benutzt Cookies für Statistikerfassung (Session und Google Analytics). Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …