Kontinuierliche Verbesserung

Basis / Ziele / Methoden

Zielsetzung

KVP ist mit dem japanischen Kaizen vergleichbar. Ziel ist es durch den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess mittels stetiger Veränderungen im Unternehmen die Produkt- und Prozessqualität und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Hierzu bedarf es einige Veränderungen im Unternehmen bei allen Mitarbeitern. Wir zeigen Ihnen wie Sie die Abläufe praxisgerecht in Ihr Unternehmen integrieren und im Alltag umsetzen können.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter und Führungskräfte, die ihre Prozesse mittels KVP optimieren und die Wettbewerbssituation nachhaltig verbessern wollen
  • Managementsystembeauftragte

Inhalte

  • Bedeutung und Historie von KVP
  • Was ist KVP / KAIZEN?
  • Grundlagen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Der PDCA-Zyklus
  • Vorgehensweise nach dem PDCA-Zyklus
  • KVP im Kontext anderer Methoden
  • Kennzahlen zur Prozessverbesserung
  • Innovationsmanagement mit KVP

Ihr Nutzen

Sie lernen das Vorgehen und die Methoden zur nachhaltigen Einführung und Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Ihrem Unternehmen. Effiziente Abläufe und ein stabiles KVP-System verbessern Ihre Produkt- und Prozess-Qualität und somit auch Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Schulungsdauer

ca. 4,0 Std. Schulung
in der Zeit von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Preis

pro Teilnehmer 295,00 € zzgl. MwSt.
inkl. Schulungsmaterial/Teilnehmerunterlagen
Gruppenpreise ab 6 Teilnehmer auf Anfrage

Diese Schulung wird auch als Inhouse-Schulung durchgeführt. Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Angebot.

Schulungsnachweis

Teilnahmebestätigung der FKC-Akademie

Die Webseite der FKC GmbH benutzt Cookies für Statistikerfassung (Session und Google Analytics). Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …