Notarzt und Helfer beim Abtransport einer verletzten Person

Arbeitsschutzmanagement 2

Die Revision von OHSAS 18001 zur DIN EN ISO 45001:2018. Die neue Norm umsetzen.

Das Training basiert auf der DIN EN ISO 45001:2018

Zielsetzung

Die Arbeits- und Gesundheitsschutznorm DIN EN ISO 45001:2018 wurde im März 2018 veröffentlicht. Die Struktur der neuen Norm wurde auf die „High Level Structure“ umgestellt, die bereits der ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagementsysteme und der ISO 14001:2015 für Umweltmanagementsysteme zugrunde liegt. Hierdurch wird eine Integration in andere Managementsysteme erleichtert. Unternehmen nutzen bereits diese Synergien zur Umsetzung eines Integrierten Managementsystems. Diese Schulung informiert Sie umfassend über alles Wissenswerte zum Arbeitsschutzmanagement nach der DIN EN ISO 45001:2018, so dass Sie Ihre Managementsysteme anpassen und die neuen Anforderungen bei Ihren Audits berücksichtigen können.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte
  • Interne und externe Auditoren
  • Managementsystembeauftragte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Inhalte

  • Inhalte und Anforderungen der DIN EN ISO 45001:2018
  • High Level Structure (HLS) und ihre Bedeutung
  • Integration in bestehende Managementsysteme
  • Dokumentation, Prozesse und Verantwortlichkeiten
  • Praktische Umsetzungshilfen
  • Bedeutung und sinnvolle Entwicklung von Zielen
  • Risiko und Gefährdungserkennung

Ihr Nutzen

Sie machen sich mit den Anforderungen der DIN EN ISO 45001:2018 vertraut und kennen die wesentlichen und relevanten Inhalte. Sie lernen Methoden und Werkzeuge kennen, um die Anforderungen aus der DIN EN ISO 45001:2018 zu erfüllen. Sichere und gesundheitsorientierte Arbeitsbedingungen sind wichtig für ein nachhaltiges und leistungsstarkes Unternehmen. Sie optimieren den Arbeitsschutz für Ihre Mitarbeiter und helfen dadurch Arbeitsunfälle, Arbeitserkrankungen und Ausfallkosten zu vermeiden. Die ISO 45001:2018 unterstützt Sie hierbei.

Schulungsdauer

ca. 8,0 Std. Training
in der Zeit von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Preis

pro Teilnehmer 475,00 € zzgl. MwSt.
inkl. Trainingsmaterial/Teilnehmerunterlagen
Gruppenpreise ab 6 Teilnehmer auf Anfrage

Dieses Training wird auch als Inhouse-Training durchgeführt. Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Angebot.

Schulungsnachweis

Teilnahmebestätigung der FKC-Akademie

Die Webseite der FKC GmbH benutzt Cookies für Statistikerfassung (Session und Google Analytics). Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …