Zwei Hände stecken sich nach oben, Unternehmensberater mit Engagement

Unternehmensberater mit Engagement

WIR NEHMEN UNSERE SOZIALE VERPFLICHTUNG ERNST - und sind stolz auf unser Engagement

Qualität durch Ausbildung - IHK

FKC bildet auch in diesem Jahr wieder eine Kaufmann für Bürokommunikation aus. Wir finden eine fundierte Berufsausbildung ist für die Fachkräftesicherung eine tragende Säule. Deshalb freuen wir uns eine Chance für berufliche Ausbildung aufzuzeigen und einen attraktiven Ausbildungsplatz bereitszustellen. 

IHK Qualität durch Ausbildung

Björn Steiger Stiftung - Förderung der Rettung aus Lebensgefahr

FKC unterstützt die Arbeit der Björn Steiger Stiftung mit regelmäßigen Zuwendungen. Notfallhilfe ist ein wichtiges Thema und nach wie vor gibt es viel zu verbessern. Projekt wie ein Baby-Notarztwagen oder Initiativen rund um die erste Hilfe setzen hier an.

https://www.steiger-stiftung.de/CMSFrontend/

Spenden statt Schenken

Im Hause FKC ist es schon seit vielen Jahren eine gute Tradition, einem guten Zweck zu
dienen. Wir verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente und unterstützen mit
unserer Spende das Engagement der Deutschen Kinderkrebsstiftung.

Den aktuellen Spendendstand finden Sie unter 

https://www.kinderkrebsstiftung.de/spenden-helfen/spendenbarometer.html

AmbulanterKinderhospizdienst "Die Muschel" e.V, Bad Segeberg

Firmenveranstaltung für einen guten Zweck:

Kunden für die gute Zusammenarbeit danken und gleichzeitig, dem weihnachtlichen Gedanken folgend, einem guten Zweck dienen. FKC hatte am 4. Advent zum Tannenbaumschlagen eingeladen, und Gutscheine für einen Weihnachtsbaum verschickt, die weiterhin für jeden abgeholten Baum eine Spende in Höhe von zehn Euro für den Kinderhospizdienst avisierten. Diese Aktion fand offensichtlich großen Anklang,denn am 2.2.2011 konnten 2.000,-- Euro dem ambulanten Kinderhospiz "Die Muschel" e.V. übergeben werden.

Schulprojekt in Äthiopien und Kinderhilfe in Kenia

Betterplace.org: Die Plattform für soziale Projekte möchte Menschen, die Unterstützung brauchen, mit Menschen, die helfen wollen, verbinden. FKC möchte genau wissen, wofür wir uns engagieren. Bei betterplace kann jeder erleben was die Spenden vor Ort bewirken. Wir haben uns für die Unterstützung der Projekte "Schulprojekt Welkite I" in Äthiopien und für die "Kinderhilfe in Kenia" entschieden. Einer unserer Firmengründer besuchte die "Kinderhilfe in Kenia" vor Ort und übergab die Spende von FKC dort persönlich, und konnte sich dabei ein Bild von den dortigen Lebensumständen verschaffen.

Plan International Deutschland e.V./Patenschaft in Afrika

FKC unterstützt Plan International Deutschland e.V. seit 2006 durch eine Patenschaft. Nachhaltiges Handeln und gesellschaftliche Verantwortung sind für FKC nicht nur Schlagworte, sondern Bestandteil der Unternehmenskultur. Mit unserer Patenschaft helfen wir einem Kind in einem Entwicklungsland, seiner Familie und der Gemeinde, in der das Kind lebt. Unser Ziel ist es, dauerhaft das gesamte Lebensumfeld der Kinder zu stärken und ihre Existenz langfristig zu sichern.

Soziale Unterstützung in den Regionen (Spenden für Kinderspielgeräte)

FKC unterstützt die Entwicklung von Kindern in Kindergärten zum einen durch die regelmäßige Durchführung von Prüfungen der Kinderspielgeräte. Zum anderen hat sich FKC entschlossen, aktiv zu werden und unterstützt einen Kindergarten in der Region bei der Finanzierung sowie dem Bau und der Abnahme von neuen Kinderspielgeräten.

Unterstützung der Jugendarbeit im Sport

Im Bereich der Jugendförderung unterstützt FKC den Breitensport. Neben dem Fußball gewinnt der Handball in Deutschland eine immer größere Fangemeinde, auch uns hat es hier "erwischt". Wir haben uns daher entschlossen in unserer Region eine Damenhandballmannschaft mit den benötigten Trikots auszustatten.

Erste Hilfe für Kinder – Spielend helfen lernen

Bildnachweis: Abb. @ K&L Verlag

Wir sind dabei!

Was mache ich bei Verbrennungen, einem Zeckenbiss oder einer Vergiftung? Und vor allem: Wie kann ich anderen im Notfall helfen? Die kindgerechte Beantwortung dieser Fragen haben sich der Förderverein „Luftrettungszentrum Christoph 29“ Hamburg e.V. und der K&L Verlag zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Mal- und Arbeitsbuch für Mädchen und Jungen im Grundschulalter herausgegeben. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

Deshalb unterstützen wir das Projekt

Das Buch mit vielen auszumalenden Bildern vermittelt spielerisch die Fähigkeiten, bei Notfällen Erste Hilfe leisten zu können. Es erzählt von den Geschwistern Mario und Olivia, die gemeinsam mit ihrem Dackel Waldi durch verschiedene Episoden führen. Auf 32 Seiten geben sie Tipps und Ratschläge zu Verbrennungen, Hitzschlag, Zeckenbissen, Vergiftungen oder Schocks. So erhalten die Kinder altersgerechtes Wissen, um sich im Notfall richtig zu verhalten und Hilfe herbeirufen zu können. Gleichzeitig können Pädagogen, Erzieher und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben.

Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an Grundschulkinder in Lübeck ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen: www.kl-verlag.de

Die Webseite der FKC GmbH benutzt Cookies für Statistikerfassung (Session und Google Analytics). Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …